Abarth

Abarth
Das Unternehmen Abarth & Co. wurde 1949 in Bologna von Carlo Abarth einem österreichischen Motorradrennfahrer und dem Unternehmer Armando Scagliarini gegründet. Der Firmensitz wurde wenig später nach Turin verlegt. Bekannt wurde Abarth als Automobiltuner der in den 1950er und 1960er-Jahren Fahrzeuge von Fiat, Simca und Alfa Romeo renntauglich machte.



1 bis 10 (von insgesamt 10)