Ford Deutschland

Ford Deutschland
Als am 17. August 1925 im Deutschen Reich die 1920 erlassene Einfuhrsperre für ausländische Automobile aufgehoben wurde entschied sich Ford die Ford Motor Company Aktiengesellschaft in Deutschland zu gründen. Ab dem 2. Januar 1926 bis 1931 wurde dann am Westhafen in Berlin Moabit damit begonnen T-Modelle aus zugelieferten Teilen zu montieren. Später zog das Unternehmen dann nach Köln um.

1 bis 10 (von insgesamt 55)